Schlachte-Kogge

Eingetragen bei: Historische Fakten, History von Bremen | 0

1991 machte man einen historisch besonders interessanten Fund: ln der Nähe des altstädtischen Weserufers, in Höhe des Hauses Schlachte 32, etwa 250 Meter unterhalb der Zweiten Schlachtpforte, wurden in einer Baugrube alte hölzerne Schiffsteile entdeckt. Die Wrackteile befanden sich in einer … Weiter

Linzer Diplom

Eingetragen bei: Historische Fakten, History von Bremen | 0

1637 stirbt der Vater von Kaiser Ferdinand III. also strebt er nach eine Einigung des Reiches ohne Rücksicht auf Religion. Vor allem wandte er sich gegen die Anspruche Schwedens und Frankreichs. Diesem Schreiben sollte ein im September 1640 nach Regensburg … Weiter

Bremen und die Hanse – eine nicht immer einfache Beziehung. Die Hanse – eine effektives kaufmännisches Zweckbündnis

Eingetragen bei: Fleute und Pinass, History von Bremen | 0

Gleichzeitig mit dem Ausbau der Schlachte zum Bremer Uferhafen hatten sich Fernkaufleute aus Lübeck und Hamburg zur Sicherung der Wege zwischen Elbmündung und Trove zu einer »Gruppe ›Schar‹ oder ›Gesellenschaft‹ — einer ›Hanse‹« — verbündet. Kaufleute aus binnenländische Handelsstädten um Köln am Rhein folgten um 1250 … Weiter

Bremen wird Hansestadt

Eingetragen bei: Fleute und Pinass, History von Bremen | 0

Als 1358 bremische Kaufleute das Embargo der Hanse gegen Flandern unterliefen, einer der ihren, Johann Hollemann, auf eigene Faust mit Hilfe gedungener Seeräuber einen Seekrieg gegen Hamburger Schiffe begann und die friesischen Häuptlinge entlang der Unterweser-raum wieder den bremischen Schiffsverkehr … Weiter